präsentiert von






 



Home » Sister Act


Sister Act

"Das himmlische Musical"

Stage Entertainment bringt Whoopi Goldbergs Erfolgsmusical SISTER ACT 2017 erstmals nach Niedernhausen. Die Show nach dem gleichnamigen Hollywoodfilm lief erfolgreich in Berlin.

Niederhausens Bürgermeister Joachim Reimann zeigt sich begeistert: "Ich freue mich über die gute Nachricht, dass es im Rhein-Main-Theater weitergeht. SISTER ACT ist ein großer Name in der Musical-Szene“. 

Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland: „Mit SISTER ACT kann sich die Rhein-Main-Region auf ein Musical der Extra-Klasse freuen. Unsere Produktion besticht durch hohe künstlerische Qualität mit großartigen Darstellern. Der Charme unseres Nonnen-Chores ist unwiderstehlich“.

SISTER ACT ist mit über sechs Millionen Zuschauern die erfolgreichste Eigenproduktion von Stage Entertainment. Die energiegeladene Show begeisterte mit himmlischen Stimmen, göttlichen Songs, sakralen Kulissen, glitzernden Kostümen und frechen Dialogen schon das Publikum in London, am New Yorker Broadway, in Hamburg, Paris, Wien, Mailand, Berlin und ab 05. März im Rhein-Main-Theater Niedernhausen!

Die Musik für SISTER ACT stammt vom achtfachen Oscar©-Preisträger Alan Menken, Komponist weltbekannter Songs aus Disney Filmen wie „Die Schöne und das Biest“, „Arielle, die Meerjungfrau“ oder „Aladdin“. 2012 wurde SISTER ACT mit dem Live Entertainment Award als beste En-Suite-Veranstaltung Deutschlands ausgezeichnet.

Vom Kino-Blockbuster zum Musicalhit: 1992 wird Hauptdarstellerin Whoopi Goldberg in der Rolle der erfolglosen Barsängerin Deloris mit dieser Filmkomödie endgültig zum internationalen Superstar. Der Film „Sister Act“ spielte weltweit über $230 Millionen ein und begeisterte alleine in Deutschland fünf Millionen Kinobesucher. Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase brachten Stage Entertainment und Whoopi Goldberg SISTER ACT 2009 im Londoner Palladium Theatre erstmals auf die Musicalbühne, es folgte die Deutschlandpremiere 2010 im Stage Operettenhaus in Hamburg.

SISTER ACT erzählt die Geschichte der talentierten Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, die von einer Bühnenkarriere träumt. Als sie zufällig Zeugin eines Mordes wird, muss sie sich ausgerechnet in einem Kloster vor den Gangstern verstecken. Delores stellt dabei die Klosterwelt auf den Kopf, entstaubt unbewusst-bewusst die heilige Kirche, erfährt dort aber zum ersten Mal in ihrem Leben auch wahre Freundschaft.

Mo,05.03.17 Premiere: Beginn 18:00Uhr
Di,07.03 bis So,02.04.17 | tägl. außer montags
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag: Beginn 19:30Uhr
Mittwoch: Beginn 18:30Uhr
Samstag, Sonntag: Beginn 14:30Uhr

BESETZUNG
Deloris van Cartier / Aisata Blackman
Mutter Oberin / Agnes Hilpert
Curtis Jackson / Mischa Mang
Eddie Fritzinger / Gino Emnes
Schwester Mary Robert / Abla Alaoui
Schwester Mary Patrick / Maren Somberg
Schwester Mary Lazarus / Regina Venus
Joey / Benjamin Eberling
TJ / Arcangelo Vigneri
Pablo / Alessandro Pierotti
Monsignore O´Hara / Franz-Jürgen Zigelski

IN WEITEREN ROLLEN
Marcella Adema / Denise Lucia Aquino / Claire Brazier / Kristel Constant / John Davies / Mona Graw / Sonja Herrmann / Stefanie Irmen / Venera Jakupov / Denise Jastraunig / Josefien Kleverlaan / Floor Krijnen / Karim Ben Mansur / Amani Robinson / Bärbel Röhl / Sebastian Rousseau / Justus Schmeck / Hans-Henning Stober / Lanie Sumalinog / Daniel Tejeda / Vanessa Alexandra Wilcek



SPIELDATEN
So, 05.03.17 | Niedernhausen - Rhein-Main-Theater
Beginn: 14:30 Uhr / 18:30 Uhr / 19:30 Uhr
Infos und Tickets hier

KARTENVORVERKAUF
Regionale Vorverkaufsstellen »


OFFIZIELLE WEBSITE
http://stage-entertainment.de/